Geboren am/Date of birth: 03. 03. 2007  (Zukauf aus/Bought from Luxemburg, Maier Toni- Exploitation Agricole)

Pedigree:

Romeo (FR) Massager (FR) Ex Eden (FR) Till (FR)
Religion (FR)
Bretelle (FR)
Lucarne (FR) Honduras (FR)
Ficelle (FR)
Prudence (LU) Diego (FR) Artiste (FR) Univers (FR)
Oubliette (FR)
Bienvenue (FR) Latex (FR)
Toulouse (FR)
Jouvel (LU) Glasgow (LU)
Felicite (LU)

 

Nachkommen/Progenies:

Name Vater/Sire KBs
1. Fidelio Casting —-
2. Garibaldi Sesame 1.
3. Hyperion Superieur 2.
4. Verendet m Saumur 2.
5. Jocelyne Pp Junior PP 1.
6. Totgeburt m Junior PP 1.
7. Totgeburt m Relax PP 2.

 

Nachkommensleistung/Prgenies weighing results:

  • m: GG: 55 kg – 200 d: 321 kg/ 1332 g – 365 d: 562 kg/ 1403 g
  • w: GG: 54 kg – 200 d: 316 kg/ 1310 g – 365 d: 467 kg/ 1132 g

 

Erstkalbealter/Age at first calving: 34,2 Mon

Zwischenkalbezeit/Average calving interval: 396 Tage

 

Mit nur einer Kuh stellt Charolais bei uns zwar noch eine klare Minderheit dar, aber gut Ding braucht bekanntlich Weile. Ihr erstes Kalb- der Casting Sohn Fidelio- hat die Eigenleistungsprüfung erfolgreich absolviert und ist mittlerweile auf Muraus grünen Wiesen im Deckeinsatz, Sesame- Sohn Garibaldi ist ebenfalls im Deckeinsatz auf einem Betrieb im Murtal.  Wenig Glück gab es bei der 3. und 4. Abkalung. Superieur-Sohn Hyperion wurde nach einer Verletzung geschlachtet; ein männliches Saumur-Stierkalb kurz nach der Geburt wegen eines offenen Nabelbruches eingeschläfert. Bei der 5. Abkalbung gab es das erste Mal weiblichen Nachwuchs. Leider wurde auch das 6. Kalb tot geboren, derzeit ist sie mit Relax PP trächtig.